Navigation

Praktikum – AUDI AG – Internationale Beschaffung im Bereich Exterieur (m/w/d)

Arbeitsumfeld
Der Vorstandsbereich Beschaffung verantwortet die weltweite Verfügbarkeit der Kaufteile zu optimalen Kosten und Qualität für unsere Fahrzeuge. Aufgabe der Commodity Exterieur ist die Sicherstellung der optimalen Supply Chain für Kaufteile, wie Reifen, Stoßfänger, Frontend, Spiegel, Heckspoiler und Verglasung unter Berücksichtigung von Kosten, Terminen, Technologien und Qualität. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf der Planung und Umsetzung globaler Beschaffungsstrategien unter Berücksichtigung der internationalen Vernetzung im VW Konzern. Einen Einblick in diese komplexen und spannenden Abläufe könnt Ihr bei AUDI in einem 6 monatigen Praktikum erhalten.

 

Aufgaben

  • Support rund um die Realisierung neuer Fahrzeugprojekte in intensiver Zusammenarbeit insbesondere mit der technischen Entwicklung, sowie dem Controlling, der Qualitätssicherung, dem Produktmanagement, der Logistik und den globalen Produktionsstandorten
  • Unterstützung bei weltweiten Anfragen, von der Beschaffungsmarktanalyse, über die Anfragevorbereitung, bis hin zu Preisverhandlungen, Erstellung von Strategievorlagen, Lieferantenauswahl und –beauftragung
  • Unterstützung im Bedarfs- und Kapazitätsmanagement
  • Selbstständige Ausarbeitungen im Rahmen projekt- und bauteilbezogener Aufgaben unter Anwendung des vermittelten fachlichen Know-hows

 

Qualifikation

  • Fortgeschrittenes Bachelor oder Masterstudium der Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften oder des Wirtschaftsingenieurwesens
  • Interesse an technischen und kaufmännischen Zusammenhängen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse von Microsoft Office
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und Spaß an Teamarbeit
  • Analytisches Denkvermögen
  • Hohes Engagement und Eigeninitiative

 

Diese Stelle ist ab 01.08.2019 bei der AUDI AG in Ingolstadt zu besetzen.