Navigation

Masterarbeit

Masterarbeit

Die grundsätzlichen Regelungen zur Masterarbeit sind in der Rahmenprüfungsordnung in §29 geregelt.
  • Die Bearbeitungszeit der Masterarbeit beträgt sechs Monate.
  • Grundsätzlich ist die Masterarbeit in deutscher Sprache zu verfassen (Englisch nach Absprache).
  • Die Masterarbeit kann einmal wiederholt werden, wenn sie mit schlechter als 4,0 bewertet wurde.

Sollte die Masterarbeit an einem Lehrstuhl des Fachbereiches verfasst werden, welcher nicht dem Institut für Management angehört, so hat die/der Studierende einen Antrag auf Genehmigung bei der Studiengangskoordination zu stellen. Der Antrag muss den Managementbezug der geplanten Masterarbeit nachweisen.

Den Antrag für die Genehmigung einer institusfremden Masterarbeit findet sich hier:

Masterarbeitsantragsformular

Als Vorbereitung und Voraussetzung für die Masterarbeit müssen häufig, abhängig vom jeweiligen Lehrstuhl, bestimmte Module im Vorfeld belegt werden. Genauere Informationen darüber befinden sich auf der Website des jeweiligen Lehrstuhls.