Problemlösung und Kommunikation im digitalen Zeitalter

*********

Aktuelle Informationen zum Ablauf im Sommersemester 2021

Das Seminar „Problemlösung und Kommunikation im digitalen Zeitalter“ inklusive der Prüfungsleistung wird auch im Sommersemester 2021 angeboten. Die Veranstaltung wird im Sommersemester weitestgehend digital abgehalten. Die Mindest-Teilnehmeranzahl liegt bei 20.

Im Sommersemester 2021 wird erstmal ein Tutorium im Rahmen der Veranstaltung angeboten. Die genauen Termine hierzu findet ihr im Vorlesungsleitfaden.

*********

Vorlesungsinhalte

Im Zeitalter des digitalen Wandels stehen Unternehmen vor immer größeren Herausforderungen. Die Digitalisierung führt u.a. zu veränderten/neuen Kundenbedürfnissen, der Entwicklung und Etablierung neuer Geschäftsmodelle sowie einem komplexen und dynamischen Wettbewerbsumfeld. Die Veranstaltung befasst sich daher mit der Lösung strategischer Probleme, die aufgrund des zuvor beschriebenen Wandels entstehen. Um eine geeignete Problemlösung zu entwickeln, werden Ansätze und Techniken des strategischen Managements gelehrt und auf Fallbeispiele direkt angewendet. Alle Methoden und Übungen dienen dazu, neuartige und/oder komplexe Probleme aus der unternehmerischen Praxis zu identifizieren, zu analysieren, zu bewerten, zu lösen und zu kommunizieren.

Bei der Durchführung des Kurses kommen im Wesentlichen interaktive Lehr- und Lernmethoden zur Anwendung. Die Kursinhalte werden daher nur zu einem geringen Teil in „theoretischen“ Vorträgen vermittelt. Vielmehr stehen Übungen, Anwendungen, Diskussionen und Teamarbeit zur Vermittlung der behandelten Instrumente im Mittelpunkt. Die interaktive Veranstaltung schließt die Bearbeitung und Präsentation einer realen Fragestellung aus der Praxis durch Studierendenteams ein.

Anmeldung

UPDATE: Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 11. April verlängert. Bewerbungen können auch weiterhin per Mail an wiso-unternehmensfuehrung@fau.de mit dem Betreff „Bewerbung PuK“ erfolgen.
Die Teilnehmerzahl für das Seminar ist begrenzt. Studierende, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, können sich ab dem 01.03.2021 bis einschließlich 28.03.2021 (verlängert bis zum 11.04.2021) bewerben. Hierfür ist ein aktueller Notenauszug und Lebenslauf an wiso-unternehmensfuehrung@fau.de mit dem Betreff „Bewerbung PuK“ zu senden. Die Rückmeldung erfolgt bis zum 31.03.2021 (bei Bewerbungen nach dem 31. März erfolgt die Rückmeldung fortlaufend).

Vorlesung „Problemlösung und Kommunikation im digitalen Zeitalter“

Dozenten Termine
Eva Krakowitzky Veranstaltungen: 

Die Inhalte der Lehrveranstaltung werden einerseits auf StudOn über ein E-Learning vermittelt (Kapitel 1-3). Kapitel 4 (Kommunikation) wird am 17.05.2021 von 15.00 – 18.15 Uhr digital über ein Zoom-Meeting vermittelt.

Probepräsentationen:

Am Freitag, den 25. Juni, Zeit nach Absprache, werden die Probepräsentationen über Zoom-Meetings angeboten.

Aktuelle Informationen

Kick-off
Die Kickoff-Veranstaltung findet am 15. April von 16.45 – 18.15 Uhr in Form eines Zoom-Meetings statt. Eine Teilnahme am Kickoff ist verpflichtend. Die Einladung zum Meeting wird per Mail verschickt, sobald die Teilnehmer für das Seminar final feststehen.
Gruppenzuteilung / Gruppenpräferenzen
Sofern ihr bereits eine Gruppe seid (mind. vier Mitglieder), dürft ihr dies gerne bis zum Kickoff per Mail an Eva Krakowitzky kommunizieren. Wir werden versuchen, eure Gruppenpräferenzen nach Möglichkeit zu berücksichtigen. Eine Garantie hierfür gibt es jedoch nicht. Die restlichen PuK-TeilnehmerInnen werden dann nach dem Zufallsprinzip einer Gruppe zugeteilt.